News

Wie kommt das Neue in die Welt?

Gerne möchte ich auf folgende Konferenz hinweisen:

Noether-Konferenz: Wie kommt das Neue in die Welt? Über neues Wissen, alte Denkmuster und strukturelle Veränderungen

3. bis 5. Juni 2019Berlin

Anlässlich des 100-jährigen Jubiläums der Habilitation Emmy Noethers veranstalten das Exzellenzcluster MATH+, die Zentrale Frauenbeauftragte der Freien Universität Berlin und das Max-Planck-Institut für Wissenschaftsgeschichte eine interdisziplinäre Fachkonferenz.

Programm und Anmeldung unter www.noetherkonferenz2019.de

Anmeldeschluss: 27. Mai 2019

 

Mit Beiträgen über

·        Noethers Bedeutung für eine strukturelle Perspektive in der Mathematik  
·        die moderne Algebra als mathematische Disziplin und methodisches Konzept
·        jüdische Wissenschaftler*innen in der deutschsprachigen akademischen Kultur
·        die Habilitation als Eintrittskarte in die akademische Karriere aus Perspektive der Geschlechterforschung
·        die Noether-Theoreme aus wissenschaftstheoretisch-physikalischer Sicht
·        die Relevanz Noethers für die heutige Mathematik

·        das Verhältnis von Mathematik, Gesellschaft, Geschlecht und Diversität

 

more ...

PhD positions in Heidelberg and Karlsruhe

Several PhD positions advertized within the Research Training Group 2229 "Asymptotic Invariants and Limits of Groups and Spaces"  at Heidelberg University and the Karlsruhe Institute of Technology, Germany:

http://www.groups-and-spaces.kit.edu/28.php

The deadline for the current round is July 1st. We welcome applications in topology, geometry, geometric group theory and neighboring fields.
See http://www.groups-and-spaces.kit.edu/index.php for the research program and the persons involved.

more ...

Big Data Clouds

We are happy to announce that our joint project  Geometry of Big-Data Clouds with Aiko Voigt (KIT) won den YIN-Award 2019. 

This project aims to study cloud structures by means of geometric cubulation constructions. 

more ...

zurück 1 | 2 | 3 | 4 | [5]

Last Modification: 08.04.2020 - Contact Person: P. Schwer